LUG aircargo handling
NEWS

 
LUG Customer Service Center geht in Betrieb!

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren Kundenservice für Sie noch weiter zu verbessern.

Die Optimierung unserer eigenen Arbeitsabläufe ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Deshalb eröffnen wir in Kürze das LUG Customer Service Center.

Die im Hinblick auf die bevorstehende Gebäudeerweiterung sehr zentrale Lage unseres neuen LUG Customer Service Centers, sowie das Zusammenführen von bisher getrennten, aber vernetzten Abteilungen ermöglichen uns zukünftig eine noch engere Abstimmung der Prozesse.

Im neuen LUG Customer Service Center werden die Frachtannahme und -auslieferung, die Dokumentationsabteilungen für Import und Export, die Dokumentenausgabe, die Kasse für Barzahler, die Einsatzleitung und die Gefahrgutabteilung vereint.

Der Umzug wird am 11. und 12. August 2008 stattfinden.

Umzugsbedingt könnten kurzzeitig Störungen in der Erreichbarkeit der Abteilungen auftreten. Wir bitten Sie schon jetzt um Verständnis.

Das LUG Customer Service Center finden Sie im Erdgeschoss des Gebäudes 537 Bereich E. Die bekannten Telefon- und Telefaxnummern, sowie Email- und SITA-Adressen bleiben erhalten.

LUG CSC
 

 
Neue Niederlassung am Flughafen München eröffnet

Die LUG München aircargo handling GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der LUG Frankfurt, hat am 18. Juli 2008 am Flughafen München offiziell ihren operativen Betrieb aufgenommen. Als renommierter Erstkunde konnte die Air Canada Cargo gewonnen werden. Gerne stehen wir auch Ihnen jederzeit für Gespräche bezüglich Frachtabfertigung und Service-Leistungen am Standort München zur Verfügung.
Unser Lager mit einer Fläche von 2.500m² ist modern ausgestattet. Zu unserem bestehenden Produktportfolio bieten wir jetzt auch DGR Abfertigung an und nehmen seit dem 01. August 2008 Röntgenaufträge entgegen. Mit unserem neuen Smiths-Heimann Scanner vom Typ HS 145180 TS können wir auch Euro-Paletten scannen.

 

 
ACF
Internationalen Air Cargo Forum 2008

Die LUG aircargo handling GmbH nimmt an dem 24. Internationalen Air Cargo Forum vom 4. bis 6. November 2008 in Malaysia teil. Sie sind herzlich eingeladen, uns in Kuala Lumpur auf unserem Stand Nr. 1105 in der Halle 1&2 zu besuchen, wo wir unsere Dienstleistungen an den Flughäfen Frankfurt, Stuttgart und München präsentieren werden.



 
Zertifizierung ISO 28 000 für LUG aircargo handling GmbH

Als erster Frachtabfertigungsagent in der Branche erhielt die LUG aircargo handling GmbH vom TÜV Rheinland die Zertifizierung für ISO 28 000. Des Weiteren wurde die Zertifizierung für ISO 9001/2000 erneut bestätigt. Das bedeutet, dass nunmehr nicht nur das Qualitätsmanagement, sondern auch das Sicherheitsmanagement der LUG aircargo handling GmbH geprüft und für erstklassig empfunden wurde.

 

 
Haben Sie schon einen Dienstleistungsvertrag für Röntgenkontrollen?

Sind Sie Reglementierter Beauftragter und können die vom LBA geforderten Sicher-heitskontrollen für unsichere Fracht-sendungen nicht selbst durchführen? Dann brauchen Sie einen Dienstleister wie uns, die LUG München aircargo handling GmbH & Co. KG.

Wir röntgen Ihre Fracht gemäß Vorgaben des Luftfahrt-Bundesamtes. Ab dem 01.08.2008 bieten wir auf unserem Gelände am Flughafen München die folgenden vertraglich gebundenen Leistungen für Fracht-Sicherheitskontrollen mittels Röntgentechnik an:

1. Annahme der gerätetauglich palettierten Ware an der Rampe (max. b=140cm x h=175cm, 1200 kg pro Packstück)

2. Prüfung der Ware auf Vollzähligkeit und Unversehrtheit

3. Umfuhr der Ware zum Röntgengerät

4. Durchführung des Röntgenvorgangs mit Bildschirmauswertung

5. Rückführung der Ware zum Fahrzeug

6. Kenntlichmachung des Begleitdokuments mittels Stempel „SPX by X-RAY“, Datum und Unterschrift der Luftsicherheits-Kontrollkraft und der LUG-Zulassungs-nummer (DE.RAC.)

Preis: € 0,10 € / kg,
Minimum pro Sendung: €15,00 €.

Als Service-Bereitschaftsentgelt wird ein Minimum pro Monat von €15,00 erhoben. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bedenken Sie: Vertragsgebundene Röntgen-leistungen sind für Sie günstiger als unser ad-hoc-Service.

Kontakt:
LUG München aircargo handling GmbH & Co. KG
Südallee, Frachthalle Modul E, Tor 6
85356 München

Manfred Bayer
Betriebsleiter
Telefon: 089-975 960 32
E-Mail: m-bayer@lug-muc.de

Lutz Schmidt
Leiter Finanzen / Controlling
Telefon: 069-69 819 530
E-Mail: l-schmidt@lug-fra.de

Axel van Hees
Luftfracht- Sicherheitsbeauftragter
Telefon: 069-69 819 173
E-Mail: a-vanhees@lug-fra.de

X-Ray X-Ray

 

 
Konferenzen und Events in exklusivem Ambiente

Seit kurzem ist der neue, exklusive Konferenzraum der LUG im 5. Stock fertig gestellt. Er bietet Platz für 20 Konferenzteilnehmer und zur Ausstattung gehört eine hochwertige, moderne Technik. Veranstalter können aus verschiedenen Catering-Varianten wählen. Für Anfragen bezüglich einer Buchung der Räumlichkeiten steht Ihnen das Sekretariat unter der Nummer 069- 69819500 gerne zur Verfügung.

Konferenzraum