LUG aircargo handling
    Dokumentation
 
Dokumentation
   
Wir helfen Ihnen

Neben dem physischen Handling bieten wir unseren Kunden zusätzliche Dienstleistungen im Bereich des dokumentarischen Handlings.

Import Documentation:

• Bearbeitung der Frachtdokumente für Gemeinschafts- und Nichtgemeinschaftswaren
• Übermittlung der Daten an das Zollsystem ATLAS
• Erstellung von Transfermanifesten
• Dokumentarische Abwicklung von Weiterleitungen
• Erstellung von Beförderungspapieren für gefährliche Güter uvm.



Export Dokumentation:

• Erfassung von AWBs und HAWBs in internen EDV Systemen
• Datenübermittlung an externe EDV Systeme mit Kopplung an SITA
• Ausgangsmeldungen an das deutsche Zollsystem ATLAS
• Erstellung aller erforderlichen Dokumente zur Flugabfertigung
• DGR-Check von Gefahrgutsendungen uvm.

Flugzeug

Der importseitige Umschlag von Luftfrachtsendungen gehört zu den Dienstleistungen, die wir seit Bestehen unseres Unternehmens zu den Kernkompetenzen zählen.


Neben dem physischen Handling bieten wir unseren Kunden zusätzlich die folgenden Dienstleistungen im Bereich der Handling-Dokumentation.


Wie bei keiner anderen Warenart erfordern der Transport und das Handling von Gefährlichen Gütern extreme Sorgfalt.


Wenn es um die Zollabfertigung geht, bietet die LUG verschiedene Möglichkeiten.


Wenn es um Frischelogistik geht, zählt das Perishable Center in Frankfurt zu den modernsten Luftfracht-Umschlagsplätzen der Welt.